Der Markt-Monitor
Rätselraten um die EZB

Die EZB senkt heute die Zinsen, so viel ist klar. Und sonst?
  • 0

Die Europäische Zentralbank hat in der Regel wenig Einfluss auf die Börse. Und der offizielle Leitzins, den sie heute senkt, hat mehr und mehr nur noch symbolische Bedeutung. Trotzdem werden die Investoren heute sehr genau zuhören, was EZB-Präsdent Jean-Claude Trichet zu sagen hat.

Viel mehr: ob er etwas sagt. Denn in den letzten Monaten hat die EZB viel getan und relativ wenig darüber geredet. Sie hat in großem Maßstab Liquidität in die Märkte gepumpt. Sie hat dabei auch viele eher zweifelhafte Papiere von den Banken aufgekauft und so deren Bilanzen entlastet. Aber alles das hat einen wichtigen Nachteil: so fließt das Geld nur ins Bankensystem, und dort versickert es zurzeit. Was alle von der EZB wissen wollen, ist, ob sie auch Bankensystem vorbei Geld in die Wirtschaft schleusen, etwa durch den direkten Ankauf von Anleihen.

Sobald Trichet irgendetwas in diese Richtung andeutet, dürfte das den Aktien Auftrieb geben. Wenn er weiter dazu schweigt, ist dagegen eher Enttäuschung angesagt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%