Der Markt-Monitor
Santander: ein gutes Zeichen

Santander erhöht das Kapital - einfach so. Ein Lichtblick in einem ohnehin recht positiven Umfeld.
  • 0

Die einen anderen tun es, die anderen sagen, dass sie es nicht nötig haben. So läuft das in Deutschland mit den Kapitalerhöhungen von Staats wegen. Wer sagt, dass er es nicht nötig hat - Deutsche Bank -, wird sich auch schwer tun, ganz normal das Kapital zu erhöhen. Keine schöne Situation.

Deswegen wirkt es ganz erfrischend, dass die spanische Bank Santander einfach so ihr Kapital erhöht und offenbar schon volle Garantien für ihren Plan hat. Es geht um immerhin sieben Milliarden. Refinanziert werden unter anderem jüngste Übernahmen. Der Kurs steht unter Druck - aber nicht übermäßig. Es kommt darin halt die zu erwartende Verwässerung des Kapitals zum Ausdruck. Insgesamt also ein positives Zeichen, dass das einfach so läuft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%