Der Markt-Monitor
Schlechte Laune ohne echten Grund

Meine These, dass der Dax sich oberhalb der 7000 Punkte seitwärts einpendeln wird, ist gerade wieder in Gefahr. Aber warum?

Die Ratingagentur S & P hat jede Menge US-Banken herabgestuft, weil sie weitere Abschreibungen befürchtet. Verständlich, dass die Finanzwerte darauf - mal wieder - negativ reagieren. Aber was erzählen die Ratingexperten uns eigentlich neues? Schließlich weiß jeder, dass es noch weitere Abschreibungen gibt. Es weiß auch jeder, dass Ratingagenturen immer dann herabstufen, wenn es ohnehin schon zu spät ist. Vielleicht ist der Dämpfer heute daher nur so eine Reaktion nach dem Motto: Jeder ist vorsichtig, weil er fürchtet, dass die anderen es auch sind. Dann könnte der Effekt relativ schnell verflogen sein. Und vielleicht tut der Dax mir dann den Gefallen, sich doch wieder oberhalb der 7000 Punkte einzupendeln.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%