Der Markt-Monitor
Versicherer in Sippenhaft

Ein freundlicher Tag heute. Nur die Versicherer laufen mal wieder mit angezogener Bremse.

Credit Suisse überrascht positiv, auch wenn kleine Fragezeichen zu den Bewertungen bleiben. Dafür kommt ING ins Gerede-dieser Finanzriese, der halb Bank und halb Versicherung ist. Dazu noch die Probleme bei AIG in den USA: Und schon wieder stehen die Aktien der Versicherer unter Druck, liegen im Minus oder doch nur sehr knapp im Plus.

Bei den Versicherern ist schon seit Wochen eine starke Sippenhaft zu beobachten. Klar ist, dass eine schwächere Konjunktur und eine schlecht laufende Börse auch sie treffen. Trotzdem mussten einige Aktien vielleicht schon zu viel einstecken. Schließlich ist die Versicherungsbranche in der Breite doch viel weniger von der Finanzkrise betroffen als die Banken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%