Der Markt-Monitor
War es das?

Erstaunlich stabil hat sich die Börse trotz der Finanzkrise gehalten. Aber die Ifo-Zahlen verbreiten das Gefühl, das neue deutsche Wirtschaftswunder könnte schon zu Ende sein.

Wahrscheinlich wäre es weit übertrieben, den Rückgang des Ifo-Indexes als Zeichen dafür zu interpretieren, dass der Aufschwung schon zu Ende geht. Auf der anderen Seite läuft die Börse der Konjunktur, wie man weiß, in der Regel ein halbes oder drei Viertel Jahr voraus. Das erweckt den Eindruck, wir könnten den Höhepunkt gesehen haben. Zumal selbst die Berufsoptimisten in den Banken dem Dax nicht mehr viel Steigerungspotenzial zutrauen.

Die Banken stehen weiter unter Druck. Heute hat es besonders stark die Commerzbank erwischt. Merrill Lynch hat sie auf die Liste "least preferred stocks" gesetzt. Nett, dass es so eine Liste überhaupt gibt - die Jungs bei Merrill wissen, wie man sich Freunde macht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%