Derlei und Deco sichern Uefa-Pokal-Sieg über Celtic
Portos Matchwinner kommen aus Brasilien

Deco zauberte, Derlei traf wie er wollte - und der FC Porto schnappte sich den "Kelch für den Portwein": Nach dem ersten Uefa-Cup-Triumph der Vereinsgeschichte feierten die "Drachen" aus der portugiesischen Hafenstadt euphorisch ihre Helden aus Brasilien.

dpa SEVILLA. Vor allem Doppel-Torschütze Derlei, der sich mit dem ersten "Silver Goal" der Fußball-Historie (115.) zum 3:2 (2:2/1:0)-Endspielsieg nach Verlängerung über Celtic Glasgow in den Annalen verewigte, krönte seinen Gala-Auftritt und avancierte zum Matchwinner. "Derlei versetzt Celtic den Todesstoß", titelte "The Scotsman". Auch die Nachrichtenagentur AP befand: "Derleis Schüsse waren tödlich."

Dabei war der Stürmer vor dieser Saison über Portugals Grenzen hinaus kaum bekannt. Auch in der Heimat war der vom portugiesischen Mittelklasse-Club Uniao Leiria geholte Brasilianer ein weithin unbeschriebenes Blatt. Nun ist er mit 12 Treffern der Uefa-Cup-Top-Torjäger der Saison. "Seit ich in Porto bin, läuft es optimal", meinte der 27-Jährige strahlend. "Er kam von einem kleinen Club, jetzt ist er ein Großer", lobte Trainer Jose Mourinho.

Auch Derleis Landsmann Deco, der inzwischen die portugiesische Staatsangehörigkeit angenommen hat und im März als 2:1-Siegtorschütze für Portugal ausgerechnet gegen Brasilien nachhaltig auf sich aufmerksam machte, spielte im Estadio Olimpico von Sevilla groß auf. Und war entscheidend an den Toren von Derlei (45.) und Dimitri Alenitschew (54.) beteiligt. "Die Trümpfe Deco und Derlei stachen", kommentierte die Zeitung "Correio da Manhã". Das Sportblatt "O Jogo" schrieb: "Der Cup ging an das Team, das ihn am meisten verdient hatte."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%