Derzeit unterbewertet
BNP Paribas erhöht Bewertung für Degussa-Aktien

Die französische Bank hat die Aktien des Spezialchemieunternehmens von "Underperform" auf "Neutral" erhöht.

Reuters LONDON. Die Aktien seien derzeit unterbewertet, teilte die Bank am Mittwoch zur Begründung mit. Nach einer Herunterstufung im Juni hatte der Aktienkurs von Degussa nachgegeben. BNP Paribas halte aber an ihrer Empfehlung fest, den Sektor insgesamt unterzugewichten.

"Der Hauptantriebsmotor für die Aktie wird eine Gerichtsentscheidung zu den Plänen von Eon sein, Ruhrgas zu übernehmen. Diese Entscheidung muss vor dem 31. Januar 2003 gefällt werden, sonst steht die Transaktion nicht mehr", hieß es weiter in der Mitteilung der Bank. Degussa soll von der RAG im Rahmen einer Akquisition von Ruhrgas durch Eon übernommen werden.

Die im MDax notierte Degussa-Aktie legte um 0,5 Prozent auf 25 Euro zu. Der MDax für mittelgroße Werte tendierte indes kaum verändert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%