Details auf der Emissions-Pressekonferenz am 12.März
Agiplan-Techno-Soft AG will am 20. März in den Smax

vwd MÜLHEIM. Die Agiplan-Techno AG-Soft (Mülheim/Ruhr) will am 20. März an die Börse gehen. Dies teilte ein Unternehmenssprecher mit.

Vorgesehen ist eine Notierung im Geregelten Markt mit Teilnahme am Smax. Die Zeichnungsfrist läuft vom 12. bis 16. März. Angeboten werden 1,8 Mill. Aktien plus Mehrzuteilungsoption von 200 000 Aktien.

Als Konsortialführer agiert der Wertpapierdienstleister Kling Jelko Dr. Dehmel. Darüber hinaus ist die Stadtsparkasse Dortmund im Konsortium vertreten. Weitere Details zum IPO werden am 12. März auf der Emissions-Pressekonferenz bekannt gegeben. Agiplan-Techno-Soft ist Technologiedienstleister für das Facility Management.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%