Deutlich schlechter als der Markt
Lehman Brothers senkt Kursziel für Tiscali

Die Analysten von Lehman Brothers haben ihr Kursziel für die Aktie der Tiscali SpA von zehn auf sieben Euro gesenkt.

dpa-afx LONDON. Die Anlageempfehlung "Sell" wurde in einer am Montag in London veröffentlichten Studie bekräftigt. Demnach gehen die Experten davon aus, dass sich der Titel um mindestens 15 % schlechter als der Markt entwickelt.

Die Risiken beim Aufbau des Pan-Europäischen Netzwerks und bei der Integration der 19 Akquisitionen der letzten 18 Monate seien zu hoch. "Tiscali arbeitet weiterhin mit einem instabilen und überkommenen Geschäftsmodell, das durch die Entwicklung des Pan-Europäischen Netzwerks von Tiscali nicht gestärkt wird", heißt es in der Studie.

Zudem werde die Aktie im Vergleich zu anderen aus derselben Branche zu einem erheblichen Aufschlag gehandelt. Ab September sei damit zu rechnen, dass der Kurs nach dem Auslaufen von Haltefristen unter Druck kommen wird.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%