Deutliches Ergebniswachstum für Gesamtjahr erwartet
Atoss übertritt Gewinnschwelle

Der Softwarehersteller Atoss Software hat im ersten Quartal 2002 trotz eines schwierigen Marktumfeldes bei leicht rückläufigem Umsatz sein Ergebnis leicht verbessert.

rtr MüNCHEN. Vor Zinsen und Steuern (Ebit) sei in den ersten drei Monaten ein Gewinn von 0,13 Mill. ? erzielt worden, nachdem im Vorjahreszeitraum noch ein Verlust von 0,18 Mill. ? ausgewiesen worden war, teilte die am Neuen Markt gelistete Gesellschaft am Freitag mit. Der Periodenüberschuss habe sich leicht auf 0,16 Mill. ? von 0,03 Mill. ? erhöht. Der Umsatz sei hingegen um vier Prozent auf 5,44 Mill. ? zurückgegangen. Die liquiden Mittel beliefen sich zum Ende des ersten Quartals auf 32,3 Mill. ?.

Für das zweite Quartal erwarte Atoss bei Umsätzen auf dem Niveau des ersten Quartals eine weitere Stabilisierung der Ergebnissituation. Im Gesamtjahr wolle die Gesellschaft beim Umsatz leicht und beim Ergebnis deutlich wachsen, hieß es. 2001 hatte der Softwarehersteller bei einem Umsatz von 21,2 (2000: 21,5) Mill. ? einen Betriebsverlust (Ebit) von minus 1,41 (minus 0,87) Mill. ? verzeichnet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%