Deutsch-Syrer Dogmoch im Visier: Neue Anklage im Fall Flow Tex

Deutsch-Syrer Dogmoch im Visier
Neue Anklage im Fall Flow Tex

Im Flow Tex-Betrugsfall hat die Staatsanwaltschaft Mannheim Anklage gegen den deutsch-syrischen Geschäftsmann Mohamad Yassin Dogmoch erhoben. Er soll in die Scheingeschäfte mit Bohrsystemen eingebunden gewesen sein, sagte Oberstaatsanwalt Hubert Jobski am Dienstag.

HB/dpa MANNHEIM. Es bestehe der Verdacht, dass Dogmoch zwischen 1996 und 2000 zwei Bestätigungen über 100 angeblich in Spanien eingesetze Bohrsystem beschafft habe.

Der in Beirut wohnende Geschäftsmann soll ferner Scheinrechnungen im Wert von rund 71 Millionen Euro über die angebliche Herstellung von insgesamt 913 Horizontalbohrmaschinen für Flow Tex besorgt haben. Dogmoch wird mit internationalem Haftbefehl gesucht. Mehrfach hatte er in der Vergangenheit den Vorwurf einer Mitschuld am Flow Tex- Skandal zurückgewiesen. Über seinen Münchner Anwalt, den CSU - Politiker Peter Gauweiler, beteuerte er seine Unschuld: Er sei selbst ein Opfer des Betrugsfalls.

"Ohne seine weit reichenden Tatbeiträge wären mit hoher Wahrscheinlichkeit die Haupttäter Manfred Schmider und Klaus Kleiser mit ihren Leasingbetrügereien schon wesentlich früher aufgeflogen", sagte dagegen Jobski. "Liquiditätsengpässe wären ohne Hilfe des Angeschuldigten anderweitig kaum zu überbrücken gewesen."

In dem milliardenschweren Betrugsfall soll am 8. April ein neuer Prozess um den ehemaligen Firmenchef Manfred Schmider beginnen. Das Strafmaß muss neu festgesetzt werden, weil der Bundesgerichtshof (BGH) das Urteil des Landgerichts Mannheim wegen möglicher Befangenheit der Richter aufgehoben hatte. In dem neuen Prozess geht es um eine mögliche verminderte Schuldfähigkeit Schmiders.

Das Landgericht Mannheim hatte den ehemaligen Chef des Ettlinger Flow Tex-Konzerns im Dezember 2001 zu zwölf Jahren Haft verurteilt. Die Flow Tex-Manager hatten rund 3300 nicht vorhandene Bohrsysteme an Leasingfirmen verkauft. Der strafrechtliche Schaden belief sich auf mehr als zwei Milliarden Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%