Archiv
Deutsche Aktien eröffnen moderat freundlich

Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat am Montag freundlich eröffnet. Besonders fest zeigten sich im frühen Handel die Aktien des Mischkonzerns Preussag.

Reuters FRANKFURT. Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat am Montag freundlich eröffnet. Nach den ersten 15 Handelsminuten lag das Börsenbarometer mit 0,1 Prozent oder sieben Punkten im Plus bei 6  625 Punkten. Von den 30 Dax-Werten notierten zunächst 20 mit Zugewinnen und zehn mit Verlusten. Händler rechnen mit einem ruhigen Handelstag und einer moderat freundlichen Grundstimmung, die zu einem erneuten Test der Dax-Marke von 6  650 Punkten führen könne.

Besonders fest zeigten sich im frühen Handel die Aktien des Mischkonzerns Preussag. Der Titel kletterte um 2,42 Prozent auf 35,99 Euro. Die Aktien der Deutschen Telekom lagen mit an der Spitze der Gewinner mit plus rund ein Prozent. Die Telekom wird neben Vodafone als Interessent für die Mobilfunksparte der Swisscom genannt. Auch die Aktien der Deutschen Bank zogen an. Die Verlierer wurden von Volkswagen und Siemens mit Abschlägen von bis zu 1,7 Prozent angeführt.

Der MDax für die mittleren Werte notierte wenige Minuten nach Handelsbeginn 0,02 Prozent schwächer mit 4772 Punkten. Am Neuen Markt gab der Nemax-All-Share-Index 0,3 Prozent auf 4  317 Zähler nach.

Der Euro notierte nach einer schwächeren Handelstendenz in Fernost im europäischen Handel gut behauptet gegenüber dem Dollar. Es wurden Kurse um 0,8418/24 Dollar nach einem Schluss von 0,8413/18 Dollar am Freitag in New York genannt. Der Euro-Bund-Future lag mit einem Tick im Plus bei 105,73 Punkten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%