Archiv
Deutsche Aktien starten im Plus

Die deutschen Aktien sind am Montag mit Kursgewinnen in die neue Woche gestartet.

dpa FRANKFURT/MAIN. Kursgewinne bei den Technologietiteln haben am Montag den deutschen Standardwerten zu einem Plus verholfen. Das Börsenbarometer DAX kletterte am Morgen um 0,46 Prozent auf 6 771,46 Punkte. Die im MDAX zusammengefassten 70 mittelgroßen Werte verbesserten sich um 0,84 Prozent auf 4 752,57 Zähler. Am Neuen Markt bauten die Wachstumswerte ihre Kursgewinne aus. Der NEMAX 50 (Performance-Index) zog um 3,87 Prozent auf 5 440,95 Punkte an.

Im Blickpunkt des Interesses stand die Deutsche Telekom. Der Titel stieg um 4,27 Prozent auf 40,30 Euro. Der Bonner Telefonkonzern will nach Informationen der «Welt am Sonntag» dem Margenverfall bei seinem Onlinedienst T-Online mit dem Kauf des Berliner Internet- Dienstleisters I-D Media entgegen treten. Der Energiekonzern RWE legte am Montagmorgen das Übernahmeangebot für den größten britischen Wasserversorger Thames Water vor. Die Aktie gab daraufhin um 1,33 Prozent auf 39,30 Euro.

Der Euro rutschte unter die psychologisch wichtige Marke von 88 US-Cent. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde zuletzt mit 0,8784 US-Dollar gehandelt. Der Dollar kostete 2,2269 DM.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%