Archiv
Deutsche Anleihen: Anleger warten weiter auf die Zinsentscheidung der Fed

Vor der Zinsentscheidung der US-Notenbank am Abend haben sich die Anleger am deutschen Anleihenmarkt zurückgehalten. Seit dem frühen Handel steht der richtungsweisende Euro-Bund-Future nahezu unverändert. Gegen 19.25 Uhr legte der Future leicht um 0,02 Prozent 119,31 Punkten zu.

dpa-afx FRANKFURT. Vor der Zinsentscheidung der US-Notenbank am Abend haben sich die Anleger am deutschen Anleihenmarkt zurückgehalten. Seit dem frühen Handel steht der richtungsweisende Euro-Bund-Future nahezu unverändert. Gegen 19.25 Uhr legte der Future leicht um 0,02 Prozent 119,31 Punkten zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe verlor um 0,017 Punkte auf 3,543 Prozent.

"Vor der Zinsentscheidung der US-Notenbank rührt sich einfach niemand", sagte Tobias Hartmann von der Commerzbank. Dabei steht nicht so sehr die Zinsentscheidung selbst im Fokus der Anleger. Die gemeinhin erwartete Erhöhung der Leitzinsen um 0,25 Prozentpunkte auf 2,25 Prozent sei längst eingepreist.

Die Finanzmärkte warten nach Einschätzung von Hartmann vielmehr auf den Kommentar der Fed im Anschluss an die Zinsentscheidung. Hier versprechen sich die Anleger Hinweise auf die weitere Zinspolitik der amerikanischen Notenbank/jkr/sk

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%