Archiv
Deutsche Anleihen: Bund-Future dreht im Mittagshandel ins PlusDPA-Datum: 2004-07-16 14:08:22

(dpa-AFX) Frankfurt - Der deutsche Rentenmarkt ist am Freitag im Mittagshandel vor der Veröffentlichung der US-Verbraucherpreise für Juni leicht ins Plus gedreht. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future < Fgbl092004f.DTB > stieg bis 14.00 Uhr um 0,04 Prozent auf 113,84 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe gibt 0,005 Punkte auf 4,205 Prozent nach.

(dpa-AFX) Frankfurt - Der deutsche Rentenmarkt ist am Freitag im Mittagshandel vor der Veröffentlichung der US-Verbraucherpreise für Juni leicht ins Plus gedreht. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future < Fgbl092004f.DTB > stieg bis 14.00 Uhr um 0,04 Prozent auf 113,84 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe gibt 0,005 Punkte auf 4,205 Prozent nach.

Vor der Veröffentlichung der Verbraucherpreise in den USA hätten die Marktteilnehmer eine abwartende Haltung eingenommen, sagten Händler. Von den Daten werde sich Aufschluss erhofft, ob die US-Notenbank im August erneut moderat die Zinsen erhöht, schreibt die Commerzbank. Der von Analysten vorhergesagte Zunahme der Kernrate von 0,2 Prozent spreche für ein erneut maßvolles Straffen der geldpolitischen Zügel im August, aber auch für eine deutlich darüber hinausgehenden Korrekturbedarf der US-Zinspolitik.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%