Archiv
Deutsche Anleihen: Bund-Future gibt weiter nach - Zinsspekulationen dauern an

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben angesichtsder Erwartung aggressiverer US-Zinserhöhungen am Donnerstag weiter nachgegeben.Der richtungsweisende Euro-Bund-Future fiel bis um 10.30 Uhrum 0,11 Prozent auf 112,15 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihestieg um 0,009 Zähler auf 4,369 Prozent.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben angesichtsder Erwartung aggressiverer US-Zinserhöhungen am Donnerstag weiter nachgegeben.Der richtungsweisende Euro-Bund-Future fiel bis um 10.30 Uhrum 0,11 Prozent auf 112,15 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihestieg um 0,009 Zähler auf 4,369 Prozent.

"Ingesamt ist ein umsatzschwacher und richtungsloser Handel zu erwarten",schreibt die HSH Nordbank in ihrem Tagesausblick. In Bezug auf dieUS-Geldpolitik gingen viele Marktakteure nun sogar von einer Zinserhöhung von0,50 Prozentpunkten aus. Bisher hatte der Markt überwiegend mit einer moderatenZinserhöhung von 0,25 Prozentpunkten gerechnet. Entsprechend sei mit einerkurzfristigen Aufhellung der Stimmung nicht zu rechnen, heißt es in dem Ausblickweiter.

Für den heutigen Handelstag rechnet die Bank mit einer Seitwärtsbewegung desBund-Future in der Handelsspanne zwischen 112,00 und 112,63 Punkten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%