Archiv
Deutsche Anleihen: Deultich im Plus nach enttäuschenden US-Konjunkturzahlen

Die Kurse deutscher Anleihen sind am Dienstag nach enttäuschenden US-Konjunkturdaten über die Marke von 116 Punkten gestiegen. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future legte am Nachmittag zuletzt um 0,35 % auf 116,11 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel um 0,043 Punkte auf 4,027 %.

dpa-afx FRANKFURT. Die Kurse deutscher Anleihen sind am Dienstag nach enttäuschenden US-Konjunkturdaten über die Marke von 116 Punkten gestiegen. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future legte am Nachmittag zuletzt um 0,35 % auf 116,11 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel um 0,043 Punkte auf 4,027 %.

Händler machten den überraschend deutlichen Rückgang des viel beachteten Einkaufsmanagerindexes für das Verarbeitende Gewerbe in der Region Chicago und des Verbrauchervertrauens für den Kursanstieg verantwortlich. Beide Daten deuteten auf eine Konjunkturabkühlung hin, hieß es. Schwache Wirtschaftsdaten beflügeln in der Regel die Anleihen.

Der Einkaufsmanagerindex der Region Chicago fiel im August von 64,7 Punkten im Vormonat auf 57,3 Punkte, wie die regionale Einkaufsmanagervereinigung von Chicago mitteilte. Volkswirte hatten ledigliche einen Rückgang auf 60,8 Punkte erwartet. Der vom privaten Wirtschaftsforschungsinstitut Conference Board ermittelte Index für das Konsumentenvertrauen sank auf 98,2 Punkte nach revidiert 105,7 Punkten im Vormonat. Volkswirte hatten im Durchschnitt mit einem Rückgang auf 103,6 Punkte gerechnet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%