Archiv
Deutsche Anleihen: Deutlich fester nach US-VerbraucherpreisenDPA-Datum: 2004-07-16 19:08:47

(dpa-AFX) Frankfurt - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Freitag wegen gesunkener Zinserhöhungs-Erwartungen in den USA deutlich gestiegen. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future < Fgbl092004f.DTB > stieg am späten Abend um 0,45 Prozent auf 114,32 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe sank um 0,061 Punkte auf 4,149 Prozent.

(dpa-AFX) Frankfurt - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Freitag wegen gesunkener Zinserhöhungs-Erwartungen in den USA deutlich gestiegen. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future < Fgbl092004f.DTB > stieg am späten Abend um 0,45 Prozent auf 114,32 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe sank um 0,061 Punkte auf 4,149 Prozent.

Die Zinserhöhungs-Erwartungen in den USA haben nach Einschätzung von Anleiheexperten durch die niedrige Kerninflationsrate im Juni einen Dämpfer erhalten. Trotz steigender Energiepreise war die Kerninflationsrate in den USA von 0,2 Prozent im Mai auf 0,1 Prozent im Juni gesunken. Dies ist die niedrigste Rate im laufenden Jahr.

Zudem wurden die Anleihen durch einen deutlich gestiegenen Eurokurs gestützt. Der Kurs der Gemeinschaftswährung kletterte bis auf 1,2437 Dollar. Deutlich gesunkene Kapitalzuflüsse im Mai in den USA hatten den Dollar belastet. Der Nettozufluss ausländischen Kapitals in die USA sank im Mai auf den niedrigsten Stand seit Oktober 2003. Der Zufluss fiel von revidierten 76,0 Milliarden Dollar im April auf 56,4 Milliarden Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%