Archiv
Deutsche Anleihen: Etwas fester - Hoher Ölpreis belastet Aktienmärkte

(dpa-AFX) Frankfurt - Die Kurse deutscher Anleihen sind am Mittwochnachmittag wegen deutlich gestiegener Ölpreise ins Plus gedreht. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future < Fgbl092004f.DTB > kletterte bis 18.25 Uhr um 0,05 Prozent auf 113,58 Punkte, nachdem er zwischenzeitlich bis auf 113,30 Zähler nachgegeben hatte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe sank um 0,004 Punkte auf 4,246 Prozent.

(dpa-AFX) Frankfurt - Die Kurse deutscher Anleihen sind am Mittwochnachmittag wegen deutlich gestiegener Ölpreise ins Plus gedreht. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future < Fgbl092004f.DTB > kletterte bis 18.25 Uhr um 0,05 Prozent auf 113,58 Punkte, nachdem er zwischenzeitlich bis auf 113,30 Zähler nachgegeben hatte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe sank um 0,004 Punkte auf 4,246 Prozent.

Experten machten die deutlich gestiegenen Ölpreise für die Kursgewinne bei den Anleihen verantwortlich. Die Furcht vor Produktionsausfällen beim russischen Ölkonzern Yukos < Yusa.MUN > und erneute Anschläge im Irak haben die Ölpreise am Mittwoch in London und New York auf neue Höchststände seit Jahren getrieben. Hohe Ölpreise sind Gift für die Konjunktur und die Aktienmärkte, wovon Anleihen wiederum profitieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%