Archiv
Deutsche Anleihen: Etwas fester nach schwachen US-Konjunkturzahlen

(dpa-AFX) Frankfurt - Die Kurse deutscher Anleihen sind am Dienstag nach schwachen US-Konjunkturdaten leicht gestiegen. "Die US-Zahlen sind weiterhin ausschlaggebend für den Anleihemarkt, auch in Europa", sagte Tobias Hartman von der Dresdner Bank. Der richtungweisende Euro-Bund-Future < Fgbl092004f.DTB > stieg bis gegen 18.00 Uhr um 0,07 Prozent auf 114,42 Punkte. Die Rendite sank um 0,008 Punkte auf 4,152 Prozent.

(dpa-AFX) Frankfurt - Die Kurse deutscher Anleihen sind am Dienstag nach schwachen US-Konjunkturdaten leicht gestiegen. "Die US-Zahlen sind weiterhin ausschlaggebend für den Anleihemarkt, auch in Europa", sagte Tobias Hartman von der Dresdner Bank. Der richtungweisende Euro-Bund-Future < Fgbl092004f.DTB > stieg bis gegen 18.00 Uhr um 0,07 Prozent auf 114,42 Punkte. Die Rendite sank um 0,008 Punkte auf 4,152 Prozent.

Händler machten die enttäuschende Entwicklung bei den privaten Konsumausgaben in den USA für die Kursgewinne der Anleihen verantwortlich. Dort hatten die Verbraucher im Juni 0,7 Prozent weniger als im Vormonat ausgegeben, wie das Handelsministerium am Dienstag in Washington mitteilte. Das ist der größte Rückgang seit September 2001. Von AFX befragte Volkswirte hatten lediglich mit einem Rückgang um 0,1 Prozent gerechnet.

Anleihen werden vor allem in konjunkturell schlechten Zeiten gesucht. Die Verbraucherausgaben zeichnen für rund zwei Drittel der gesamtwirtschaftlichen Leistung in den USA verantwortlich.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%