Archiv
Deutsche Anleihen: Etwas fester - Teurer Euro stützt

Gestützt vom steigenden Eurokurs hat der deutsche Rentenmarkt am Donnerstag etwas fester eröffnet. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg am Morgen um 0,08 Prozent auf 119,14 Punkte nach. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel um 0,014 Punkte auf 3,563 Prozent.

dpa-afx FRANKFURT. Gestützt vom steigenden Eurokurs hat der deutsche Rentenmarkt am Donnerstag etwas fester eröffnet. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg am Morgen um 0,08 Prozent auf 119,14 Punkte nach. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel um 0,014 Punkte auf 3,563 Prozent.

Der Eurokurs näherte sich bis auf Bruchteile seiner Rekordmarke von 1,3 469 Dollar. Ein starker Euro verteuert die Exporte in den Dollar-Raum und belastet damit die Konjunktur. Impulse für den Anleihenmarkt werden von den deutschen Verbraucherpreisen für Dezember erwartet. Nach den bisher vorliegenden Zahlen aus mehreren Bundesländern hat sich die Teuerung wegen höherer Tabakpreise und gestiegener Kosten für Pauschalreisen deutlich beschleunigt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%