Archiv
Deutsche Anleihen: Etwas freundlicher - Warten auf US-KonjunkturdatenDPA-Datum: 2004-07-14 09:24:23

(dpa-AFX) Frankfurt - Der deutsche Rentenmarkt hat sich am Mittwoch stabilisiert und ist etwas freundlicher in den Handel gestartet. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future < Fgbl092004f.DTB > legte bis 9.15 Uhr um 0,08 Prozent auf 113,81 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe sank um 0,015 Punkte auf 4,210 Prozent.

(dpa-AFX) Frankfurt - Der deutsche Rentenmarkt hat sich am Mittwoch stabilisiert und ist etwas freundlicher in den Handel gestartet. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future < Fgbl092004f.DTB > legte bis 9.15 Uhr um 0,08 Prozent auf 113,81 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe sank um 0,015 Punkte auf 4,210 Prozent.

Hsbc Trinkaus & Burkhardt sieht vorsichtige Anzeichen einer Stabilisierung beim Bund-Future. Die Experten rechnen damit, dass dieser sich oberhalb von 113,76 Punkten behauptet. Die Commerzbank erwartet einen Anstieg über 113,97 Punkten nur für den Fall, dass die am frühen Nachmittag zur Veröffentlichung anstehenden US-Einzelhandelsumsätzen die Märkte enttäuschen.

Die Experten der HSH Nordbank erwarten eine knapp behauptete Tendenz am europäischen Rentenmarkt. Die Verbraucherpreisdaten für Italien und Portugal dürften am Markt keine Rolle spielen, heißt es im Tagesausblick der Bank. Der Handel orientiere sich an den US-Daten und der Richtung des US-Rentenmarktes.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%