Archiv
Deutsche Anleihen: Etwas leichter - Ruhiger Handel erwartetDPA-Datum: 2004-07-16 09:29:26

(dpa-AFX) Frankfurt - Der deutsche Rentenmarkt ist am Freitag etwas leichter in den Handel gestartet. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future < Fgbl092004f.DTB > gab bis 9.15 Uhr um 0,03 Prozent auf 113,78 Punkte ab. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe verharrte bei 4,210 Prozent.

(dpa-AFX) Frankfurt - Der deutsche Rentenmarkt ist am Freitag etwas leichter in den Handel gestartet. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future < Fgbl092004f.DTB > gab bis 9.15 Uhr um 0,03 Prozent auf 113,78 Punkte ab. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe verharrte bei 4,210 Prozent.

Am letzten Handelstag der Woche erwartet Hsbc Trinkaus & Burkhardt keine Impulse für den Bund-Future. Die Experten rechnen mit einer Seitwärtsbewegung im Bereich von 113,75 Punkten. Die Commerzbank sieht den Abwärtsdruck beim Future als dominierend an. Das Aufwärtspotential sei beschränkt.

HSH Nordbank rechnet mit einer freundlichen Tendenz am europäischen Staatsanleihenmarkt. Ausschlaggebend für die Tagestendenz sei die Veröffentlichung der US-Verbraucherpreisdaten für Juni am frühen Nachmittag, heißt es im Morgenkommentar der Bank. Zu erwarten sei eine positive Reaktion der US-Staatsanleihen hierauf.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%