Archiv
Deutsche Anleihen: Etwas leichterDPA-Datum: 2004-07-15 09:28:53

(dpa-AFX) Frankfurt - Der deutsche Rentenmarkt ist am Donnerstag etwas leichter in den Handel gestartet. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future < Fgbl092004f.DTB > gab bis 9.20 Uhr um 0,08 Prozent auf 113,72 Punkte ab. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg um 0,010 Punkte auf 4,220 Prozent.

(dpa-AFX) Frankfurt - Der deutsche Rentenmarkt ist am Donnerstag etwas leichter in den Handel gestartet. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future < Fgbl092004f.DTB > gab bis 9.20 Uhr um 0,08 Prozent auf 113,72 Punkte ab. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg um 0,010 Punkte auf 4,220 Prozent.

Die zur Veröffentlichung am Nachmittag anstehenden US-Konjunkturdaten könnten nach Einschätzung von Hsbc Trinkaus & Burkhardt den Bund-Future dominieren. Die Chance auf eine Verteidigung der 200-Tages-Linie (aktuell 113,76) sei hoch, heißt es im Marktbericht der Bank.

HSH Nordbank rechnet nach der Veröffentlichung der Daten mit etwas Abgabedruck am europäischen Rentenmarkt. Die Experten erwarten eine leichtere Tendenz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%