Archiv
Deutsche Anleihen: Etwas schwächer - Feste Aktienmärkte belasten

Belastet von den Kursgewinnen an den Aktienmärkten haben die deutschen Anleihen am Montag schwächer tendiert. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future fiel bis gegen 13.30 Uhr um 0,10 Prozent auf 115,26 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg um 0,019 Zähler auf 4,033 Prozent.

dpa-afx FRANKFURT. Belastet von den Kursgewinnen an den Aktienmärkten haben die deutschen Anleihen am Montag schwächer tendiert. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future fiel bis gegen 13.30 Uhr um 0,10 Prozent auf 115,26 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg um 0,019 Zähler auf 4,033 Prozent.

Händler verwiesen auf die Kursgewinne an den Aktienmärkten. Diese hätten die Anleihen unter Druck gebracht. Der Deutsche Aktienindex (Dax) schaffte am Morgen den Sprung über die psychologisch wichtige Marke von 4 000 Punkten. Am Freitag hatten deutliche Kursgewinne an der Wall Street die US-Anleihen den vierten Handelstag in Folge sinken lassen.

Impulse für den Rentenmarkt werden am Nachmittag von den Auftragseingängen der US-Industrie erwartet. Die Daten sollten den Abwärtsdruck am Rentenmarkt aber nicht entscheidend verstärken, hieß es bei der Commerzbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%