Archiv
Deutsche Anleihen: Etwas schwächer - höhere OPEC-Förderung belastet

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Anleihen sind am Donnerstag imfrühen Handel etwas gefallen. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future sank bis 9.15 Uhr um 0,08 Prozent auf 112,78 Punkte. DieRendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg 0,007 Punkte auf 4,350 Prozent.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Anleihen sind am Donnerstag imfrühen Handel etwas gefallen. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future sank bis 9.15 Uhr um 0,08 Prozent auf 112,78 Punkte. DieRendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg 0,007 Punkte auf 4,350 Prozent.

Der erwartete Beschluss der Organisation Erdöl exportierende Länder (OPEC)die Produktion anzuheben, dürfte sich nach Einschätzung der Commerzbank leichtmarktbelastend auswirken. Gleiches gelte auch für den erwarteten Rückgang derUS-Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung. Von der Zinsentscheidung derEuropäischen Zentralbank und der darauf folgenden Pressekonferenz seien keinemarktbewegenden Impulse zu erwarten, schreibt die Commerzbank. Bei denProjektionen für Wachstum und Inflation bestehe das Risiko einer Revision nachoben.

Nach Informationen der "Financial Times Deutschland" hat die EZB ihreInflationsprognose von bisher 1,8 Prozent auf rund 2,0 Prozent angehoben. Dieserfuhr die "FTD" (Donnerstagausgabe) aus Kreisen der Gruppe der Zentralbankerund Finanzminister der Eurozone. Im Dezember schätzte die Zentralbank dieTeuerungsrate für 2004 noch auf 1,8 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%