Archiv
Deutsche Anleihen: Etwas schwächer - Kaum Bewegung wegen Feiertag in USA

Die Kurse deutscher Anleihen sind am Montag im frühen Handel leicht gefallen. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future sank bis 9.20 Uhr um 0,07 % auf 114,95 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg um 0,013 Punkte auf 4,160 %.

dpa-afx FRANKFURT. Die Kurse deutscher Anleihen sind am Montag im frühen Handel leicht gefallen. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future sank bis 9.20 Uhr um 0,07 % auf 114,95 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg um 0,013 Punkte auf 4,160 %.

Der Feiertag in den USA am Montag dürfte nach Einschätzung von Hsbc Trinkaus & Burkhardt die Dynamik insgesamt bremsen. Es seien keine größeren Schwankungen zu erwarten. Am Freitag hatte ein kräftiger Beschäftigungszuwachs in den USA den Konjunkturpessimismus gedämpft und die Anleihenkurse weltweit auf Talfahrt geschickt.

Nach Einschätzung der HVB wird sich angesichts der feiertagsbedingten Handelspause am Montag erst in den kommenden Tagen herausstellen, ob das durch den US-Arbeitsmarktbericht gestützte optimistische Konjunkturszenario die Rentenmärkte weiter unter Druck setzen wird.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%