Archiv
Deutsche Anleihen: Etwas schwächer - Kurze Verstimmung durch US-Importpreise

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Anleihen haben an Fronleichnam beispärlichem Handel etwas schwächer notiert. Der richtungsweisendeEuro-Bund-Future fiel am Donnerstag bis gegen 17.45 Uhr um0,06 Prozent auf 112,20 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihenotierte um 0,004 Zähler stärker bei 4,364 Prozent.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Anleihen haben an Fronleichnam beispärlichem Handel etwas schwächer notiert. Der richtungsweisendeEuro-Bund-Future fiel am Donnerstag bis gegen 17.45 Uhr um0,06 Prozent auf 112,20 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihenotierte um 0,004 Zähler stärker bei 4,364 Prozent.

Die Umsätze seien sehr niedrig gewesen, sagte ein Händler. Kurzfristighätten die stark gestiegenen US-Importpreise zu einer leichten Verstimmung geführt. Der Euro-Bund-Future habe zu diesem Zeitpunkt sein Tief bei 112,02Punkten erreicht. Doch seien Marktteilnehmer bereits durch hohe Ölpreise auf einverschärftes Inflationstempo eingestellt gewesen. Auch am Freitag sei nur mitengem Handel und wenig Schwankungen am Rentenmarkt zu rechnen, sagte derHändler.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%