Archiv
Deutsche Anleihen: Etwas schwächer - Neue US-Konjunkturdaten erwartet

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Rentenmarkt hat am Mittwochvormittagetwas schwächer tendiert und einen Teil seiner kräftigen Vortagesgewinne wiedereingebüßt. Der richtungweisende Euro-Bund-Future verlor bisgegen 9.05 Uhr um 0,16 Prozent auf 112,79 Punkte. Die Rendite der zehnjährigenBundesanleihe stieg um 0,074 Punkte auf 4,347 Prozent.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Rentenmarkt hat am Mittwochvormittagetwas schwächer tendiert und einen Teil seiner kräftigen Vortagesgewinne wiedereingebüßt. Der richtungweisende Euro-Bund-Future verlor bisgegen 9.05 Uhr um 0,16 Prozent auf 112,79 Punkte. Die Rendite der zehnjährigenBundesanleihe stieg um 0,074 Punkte auf 4,347 Prozent.

Für größere Kursbewegungen könnten am Nachmittag neue US-Konjunkturdatensorgen, darunter zur Industrieproduktion. Außerdem veröffentlicht dieUS-Notenbank am Abend ihren Konjunkturbericht (Beige Book). Die Commerzbanksieht den Bund-Future im Tagesverlauf zwischen 112,60 und 112,99 Punktenschwanken.

Am Dienstag waren die Anleihenkurse wegen schwindender Zinsängste deutlichgestiegen. Nach den neuesten US-Inflationszahlen und Äußerungen vonNotenbankchef Alan Greenspan rechnen Volkswirte nur noch mit einerLeitzinserhöhung um 0,25 Prozentpunkte am Ende des Monats. Greenspan hatte inder vergangenen Woche an den Märkten die Sorge vor einer kräftigerenZinserhöhung geweckt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%