Archiv
Deutsche Anleihen: Euro-Höhenflug stützt Rentenmarkt

Der ungebrochene Höhenflug des Euro hat den deutschen Rentenmarkt am Mittwoch gestützt. Der richtungweisende Euro-Bund-Future sank bis 9.00 Uhr leicht um 0,03 Punkte auf 118,14 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg leicht um 0,010 Zähler auf 3,740 Prozent.

dpa-afx FRANKFURT. Der ungebrochene Höhenflug des Euro hat den deutschen Rentenmarkt am Mittwoch gestützt. Der richtungweisende Euro-Bund-Future sank bis 9.00 Uhr leicht um 0,03 Punkte auf 118,14 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg leicht um 0,010 Zähler auf 3,740 Prozent.

Ein auf neue Rekordhöhen steigender Eurokurs stützt nach Einschätzung der Commerzbank den Handel. Der Kurs des Euro war am Morgen mit 1,3 114 Dollar auf den höchsten Stand seit seiner Einführung 1999 gestiegen. Etwas belastet werde der Handel durch den zum Handelsschluss in den USA unter Druck gekommenen US-Rentenmarkt. Trotz einer ganzen Reihe von Konjunkturdaten aus den USA und Deutschland sei mit keinen Überraschungen zu rechnen. Der Bund-Future bleibe damit erneut in der Hand der Währungshändler.

Die Commerzbank sieht den Bund-Future im Tagesverlauf zwischen 118,00 und 118,53 Punkten. Das Bankhaus Hsbc Trinkaus & Burkhardt sieht den Future noch immer in einer Konsolidierungsphase. Der Bund begibt im Tagesverlauf mit acht Mrd. Euro die erste Tranche der neuen zehnjährigen Staatsanleihe.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%