Archiv
Deutsche Anleihen: Fest - Euro-Rekord und gemischte US-Daten stützen

Unterstützt von der Rekordjagd des Euro und gemischten Konjunkturdaten aus den USA hat der deutsche Rentenmarkt am Donnerstag deutlich zugelegt. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg am frühen Abend um 0,28 Prozent auf 119,37 Punkte.

dpa-afx FRANKFURT. Unterstützt von der Rekordjagd des Euro und gemischten Konjunkturdaten aus den USA hat der deutsche Rentenmarkt am Donnerstag deutlich zugelegt. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg am frühen Abend um 0,28 Prozent auf 119,37 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel um 0,039 Punkte auf 3,538 Prozent.

Der Euro kletterte am Nachmittag auf 1,3 506 Dollar und damit mauf den höchsten Stand seit seiner Einführung an den Finanzmärkten im Januar 1999. Am Abend wurde er mit 1,3 496 Dollar nur etwas tiefer gehandelt.

Die Konjunkturzahlen aus den USA zeigten ein gemischtes Bild. Während die Auftragseingänge im Dezember deutlich stärker als erwartet stiegen, blieb das Plus bei den privaten Konsumausgaben im November unter den Erwartungen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%