Archiv
Deutsche Anleihen: Fester - Geopolitische Unsicherheit treibt Rentenmarkt

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Anleihen sind am Montag angesichtsder gestiegenen weltpolitischen Unsicherheit geklettert. Der richtungsweisendeEuro-Bund-Future legte bis 17.45 Uhr um 0,34 Punkte auf 113,37Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe gab 0,032 Punkte auf 4,260Prozent nach.

Sowohl die Ermordung des provisorischen irakischen Regierungsrats, IsseddinSalim, als auch der Anschlag auf eine Bank in der Türkei im Vorfeld des Besuchesdes britischen Premierministers Tony Blair hätten die Anleihen gestützt, sagtenHändler. Der Rentenmarkt profitiere von der gestiegenen Risikoaversion.

"Die Risikoscheu ist hoch. Die Attentate haben sich spürbar ausgewirkt",sagte Rentenstratege Ray Attrill von 4CAST. Auch der Kurseinbruch an denAktienmärkten habe den Rentenhandel gestützt. Am Aktienmarkt gehe angesichts desHöhenfluges des Ölpreises die Sorge um, der Konjunkturaufschwung könne sich alsnur vorübergehend erweisen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%