Archiv
Deutsche Anleihen: Fester nach US-EinzelhandelsumsätzenDPA-Datum: 2004-07-14 19:35:21

(dpa-AFX) Frankfurt - Die Kurse deutscher Anleihen sind am Mittwoch beflügelt durch schwache US-Einzelhandelsumsätzen gestiegen. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future < Fgbl092004f.DTB > stieg bis Handelsschluss um 0,08 Prozent auf 113,81 Prozent. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe sank um 0,0015 Punkte auf 4,210 Prozent.

(dpa-AFX) Frankfurt - Die Kurse deutscher Anleihen sind am Mittwoch beflügelt durch schwache US-Einzelhandelsumsätzen gestiegen. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future < Fgbl092004f.DTB > stieg bis Handelsschluss um 0,08 Prozent auf 113,81 Prozent. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe sank um 0,0015 Punkte auf 4,210 Prozent.

Die Festverzinslichen hätten von schwächer als erwartet ausgefallen Einzelhandelsumsätzen in den USA profitiert, sagten Händler. Die Einzelhandelsumsätze waren im Juni überraschend um 1,1 Prozent gesunken. Dies war der stärkste Rückgang in den vergangenen 16 Monaten. Von AFX befragte Volkswirte hatten lediglich einen Rückgang um 0,7 Prozent erwartet.

Die Anleihen profitierten von einer pessimistischeren Einschätzung der US-Konjunkturaussichten, sagte Jose Zarate vom Analystenhaus 4cast. Für den weiteren Kursverlauf seien insbesondere die am Freitag zur Veröffentlichung anstehenden Verbraucherpreise für Juni entscheidend.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%