Archiv
Deutsche Anleihen: Freundlicher - Enge Handelsspanne erwartet

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Rentenmarkt ist am Donnerstag freundlichin den Handel gestartet. Der richtungweisende Euro-Bund-Future legte bis 9.05 Uhr 0,10 Punkte auf 113,44 Zähler zu. Die Rendite derzehnjährigen Bundesanleihe gab 0,021 Punkte auf 4,269 Prozent nach.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Rentenmarkt ist am Donnerstag freundlichin den Handel gestartet. Der richtungweisende Euro-Bund-Future legte bis 9.05 Uhr 0,10 Punkte auf 113,44 Zähler zu. Die Rendite derzehnjährigen Bundesanleihe gab 0,021 Punkte auf 4,269 Prozent nach.

Der Bund-Future sollte nach Ansicht von HSBC Trinkaus & Burkhardt zwarweiter leicht zulegen können. Die Widerstandsmarke bei 113,49 Punkten werdevoraussichtlich jedoch nicht nachhaltig überwunden, heißt es im Ausblick derBank.

Die im Tagesverlauf zur Veröffentlichung anstehenden US-Konjunkturdaten zurwöchentlichen Lage am Arbeitsmarkt und zur Wachstumsdynamik im ersten Quartalsollten der Commerzbank zufolge den Markt nicht entscheidend belasten. Siedürften aber in Erinnerung rufen, dass das fundamentale Umfeld gegen eineanhaltende Aufwärtsbewegung spricht, heißt es im Marktausblick.

Die HSH Nordbank rechnet mit einer Handelsspanne beim Bund-Future von 113,15bis 113,75 Punkten. Bank Schilling erwartet einen Handel zwischen 113,27 und113,71 Zählern. Die Commerzbank rechnet mit einer Spanne von 113,31 bis 113,68Punkten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%