Archiv
Deutsche Anleihen: Geringfügig schwächer - Warten auf US-Konjunkturdaten

Die Kurse deutscher Anleihen sind am Mittwoch leicht gefallen. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future gab am Vormittag um 0,04 % auf 116,13 Punkte nach. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg um 0,002 Punkte auf 4,021 %.

dpa-afx FRANKFURT. Die Kurse deutscher Anleihen sind am Mittwoch leicht gefallen. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future gab am Vormittag um 0,04 % auf 116,13 Punkte nach. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg um 0,002 Punkte auf 4,021 %.

Kursbestimmend werden wie schon am Vortag die US-Konjunkturdaten sein, sagten Marktbeobachter. Besondere Beachtung dürfte der nationale Einkaufsmanagerindex ISM für das Verarbeitende Gewerbe finden (16.00 Uhr), der den Prognosen zufolge fallen könnte. Am Dienstag hatte der Einkaufsmanagerindex der Region Chicago überraschend deutlich nachgegeben und die Anleihen steigen lassen.

Hsbc Trinkaus & Burkhardt erwartet den Bund-Future im Tagesverlauf zwischen 115,96 und 116,31 Punkten, die HSH Nordbank zwischen 115,80 und 116,29 Zählern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%