Archiv
Deutsche Anleihen: Kaum verändert - Seitwärtsbewegung erwartetDPA-Datum: 2004-07-19 09:37:50

(dpa-AFX) Frankfurt - Der deutsche Rentenmarkt ist am Montag kaum verändert in den Handel gestartet. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future < Fgbl092004f.DTB > gab bis 9.25 Uhr 0,02 Prozent auf 114,30 Punkte ab. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe sank um 0,094 Punkte auf 4,153 Prozent.

(dpa-AFX) Frankfurt - Der deutsche Rentenmarkt ist am Montag kaum verändert in den Handel gestartet. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future < Fgbl092004f.DTB > gab bis 9.25 Uhr 0,02 Prozent auf 114,30 Punkte ab. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe sank um 0,094 Punkte auf 4,153 Prozent.

Die HSH Nordbank erwartet am europäischen Staatsanleihemarkt eine Seitwärtsbewegung. Konjunkturdaten gebe es nur aus der zweiten Reihe, heißt es im Morgenkommentar der Bank. Diese sollten daher nicht für nennenswerte Impulse sorgen. Vor dem Hintergrund der erwarteten Seitwärtsbewegung am US-Bondmarkt ist nach Einschätzung der Experten für europäische Staatsanleihen mit einer gut behaupteten Tendenz zu rechnen.

Die Commerzbank rechnet mit einem Handel des Bund-Futures zwischen 114,15 und 114,38 Punkten. Die Experten der Bank Schilling erwarten eine Handelsspanne von 114,11 bis 114,47 Zählern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%