Archiv
Deutsche Anleihen: Knapp behauptet - Warten auf US-DatenDPA-Datum: 2004-07-15 14:13:33

(dpa-AFX) Frankfurt - Der deutsche Rentenmarkt hat am Donnerstag im Mittagshandel vor der Veröffentlichung wichtiger Konjunkturdaten behauptet notiert. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future < Fgbl092004f.DTB > fiel bis 14.00 Uhr um 0,01 Prozent auf 113,80 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag unverändert bei 4,210 Prozent.

(dpa-AFX) Frankfurt - Der deutsche Rentenmarkt hat am Donnerstag im Mittagshandel vor der Veröffentlichung wichtiger Konjunkturdaten behauptet notiert. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future < Fgbl092004f.DTB > fiel bis 14.00 Uhr um 0,01 Prozent auf 113,80 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag unverändert bei 4,210 Prozent.

Die am Nachmittag zur Veröffentlichung anstehenden Konjunkturdaten dürften nach Einschätzung der Commerzbank etwas mehr Bewegung an den Rentenmarkt bringen. Insbesondere die Daten zu den Erzeugerpreisen und die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe hätten das größte Potenzial um die Kurse zu bewegen. Die Industrieproduktion dürfte sich hingegen nur auswirken, wenn es zu Überraschungen kommt. Dominieren dürfte hier vor allem das Abwärtsrisiko.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%