Archiv
Deutsche Anleihen: Kursgewinne ausgebaut - US-Zinsentscheid im Blick

Der deutsche Rentenmarkt hat am Freitag an die freundliche Tendenz vom Vorabend angeknüpft und seine Kursgewinne ausgebaut. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future legte bis 13.30 Uhr um 0,18 % auf 115,33 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe sank um 0,018 Punkte auf 4,012 %. Enttäuschende US-Konjunkturdaten hatten am Donnerstagabend für einen Stimmungsumschwung gesorgt.

dpa-afx FRANKFURT. Der deutsche Rentenmarkt hat am Freitag an die freundliche Tendenz vom Vorabend angeknüpft und seine Kursgewinne ausgebaut. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future legte bis 13.30 Uhr um 0,18 % auf 115,33 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe sank um 0,018 Punkte auf 4,012 %. Enttäuschende US-Konjunkturdaten hatten am Donnerstagabend für einen Stimmungsumschwung gesorgt.

Frische Impulse werden am Rentenmarkt erst am Nachmittag von den Daten zur US-Konsumstimmung erwartet. Angesichts des bis zur Notenbanksitzung am kommenden Dienstag insgesamt recht dünn besetzten US-Konjunkturkalenders richteten die Marktteilnehmer ihr Augenmerk bereits auf die Aussagen der Währungshüter. Schließlich gelet eine weitere Leitzinserhöhung um 0,25 %punkte auf dann 1,75 % in der kommenden Woche bereits als ausgemachte Sache, heißt es bei der BNP.

Am Donnerstagabend hatte der viel beachtete Geschäftsklimaindex der regionalen Notenbank von Philadelphia dem Rentenmarkt zu deutlichen Kursgewinnen verholfen. Der Index ging im September unerwartet deutlich zurück.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%