Archiv
Deutsche Anleihen: Kursgewinne nach Greenspan-Anhörung

Der deutsche Rentenmarkt hat nach der mit Spannung erwarteten Anhörung von US-Notenbankchef Alan Greenspan ins Plus gedreht. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future legte bis 19.05 Uhr 0,16 % auf 114,38 Punkte zu. Vor den Ausführungen hatte der Future noch 0,10 % tiefer bei 114,09 Zählern notiert. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe sank um 0,021 Punkte auf 4,120 %.

dpa-afx FRANKFURT. Der deutsche Rentenmarkt hat nach der mit Spannung erwarteten Anhörung von US-Notenbankchef Alan Greenspan ins Plus gedreht. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future legte bis 19.05 Uhr 0,16 % auf 114,38 Punkte zu. Vor den Ausführungen hatte der Future noch 0,10 % tiefer bei 114,09 Zählern notiert. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe sank um 0,021 Punkte auf 4,120 %.

Beobachter hätten mit einer positiveren Einschätzung der US-Wirtschaft durch den Notenbankchef gerechnet, sagte 4cast-Analyst Ray Attrill. Der Markt habe nun Zweifel, ob die Fed auf ihrem nächsten Treffen am 21. September den Leitzins von derzeit 1,5 % um 0,25 %punkte erhöhen wird.

Zwar hatte Greenspan von einer anhaltend günstigen Entwicklung der Wirtschaft gesprochen. Die hohen Ölpreise hätten die Inflation bisher nicht angeheizt. Allerdings sei der Ausblick für die Entwicklung der Ölpreise weiter unsicher. Im Hinblick auf die langfristige Entwicklung des Haushaltsdefizits zeigte sich Greenspan erneut besorgt: "Die Aussichten für den Haushalt auf lange Sicht bleiben beunruhigend".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%