Archiv
Deutsche Anleihen: Kursverluste nach US-Daten - Preisauftrieb überraschtDPA-Datum: 2004-06-25 18:15:12

FRANKFURT (dpa-AFX) - Ein überraschend kräftiger Preisauftrieb in den USA hat den deutschen Rentenmarkt am Freitagnachmittag in die Verlustzone gedrückt. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future < FGBL092004F.DTB > gab bis 18.00 Uhr um 0,12 Prozent auf 113,06 Punkte nach. Zwischenzeitlich war der Future bis auf 113,32 Punkte geklettert.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Ein überraschend kräftiger Preisauftrieb in den USA hat den deutschen Rentenmarkt am Freitagnachmittag in die Verlustzone gedrückt. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future < FGBL092004F.DTB > gab bis 18.00 Uhr um 0,12 Prozent auf 113,06 Punkte nach. Zwischenzeitlich war der Future bis auf 113,32 Punkte geklettert.

"Die Inflationsentwicklung war die Hauptsorge", sagte Jason Simpson bei ABN Amro. Die Kernrate des viel beachteten Preisindex PCE, der im Rahmen der Wachstumszahlen für das erste Quartal veröffentlicht wurde, verzeichnete den deutlichsten Anstieg seit dem dritten Quartal. Die Kernrate ohne Nahrungsmittel und Energie stieg um 2,0 Prozent, in der Zweitschätzung zuvor waren nur 1,7 Prozent ermittelt worden.

Am Morgen hatte ein überraschender Rückgang des ifo-Geschäftsklimas die Märkte überrascht. Nach dem schwachen ifo-Geschäftsklimaindex im Juni besteht nach Einschätzung der Bank of America kein Spielraum für Leitzinserhöhungen durch die Europäische Zentralbank (EZB) im weiteren Verlauf des Jahres. Der deutliche Rückgang des Frühindikators verstärke Zweifel an der Stärke und Nachhaltigkeit der Konjunkturerholung in der Eurozone.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%