Archiv
Deutsche Anleihen: Kursverluste nach US-Zinsentscheid - Markt bleibt skeptisch

dpa-afx FRANKFURT. Der deutsche Rentenmarkt hat am Mittwoch nach der Leitzinsentscheidung der US-Notenbank Kursverluste verzeichnet. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future gab bis 13.50 Uhr um 0,20 % auf 115,35 Punkte nach. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe erhöhte sich um 0,038 Punkte auf 4,055 %.

dpa-afx FRANKFURT. Der deutsche Rentenmarkt hat am Mittwoch nach der Leitzinsentscheidung der US-Notenbank Kursverluste verzeichnet. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future gab bis 13.50 Uhr um 0,20 % auf 115,35 Punkte nach. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe erhöhte sich um 0,038 Punkte auf 4,055 %.

"Die US-Notenbank hat zwar weiter Optimismus für die Konjunkturentwicklung verbreitet. Der Markt bleibt aber nach zwei enttäuschenden Arbeitsmarktberichten skeptisch", sagte Rentenexperte Ralf Welge von der Commerzbank. Insgesamt habe die Notenbank in ihrer Lagebeurteilung keine großen Änderungen vorgenommen. Die Notenbank werde ihre "maßvolle" Straffungspolitik fortsetzen.

Allerdings werde am Markt inzwischen ein geringeres Tempo der Leitzinserhöhungen erwartet. Ein Teil der Beobachter rechne angesichts des enttäuschenden Beschäftigungszuwachses bis zum Jahresende nur mit einer Erhöhung der Leitzinsen auf 1,75 % von derzeit 1,50 %. Die Mehrheit erwarte aber Ende 2004 einen Leitzins von 2,00 %.

Neue Impulse für den Rentenmarkt seien erst von den US-Einzelhandelsumsätzen und den wöchentlichen Arbeitsmarktdaten am Donnerstag zu erwarten. Enttäuschungen dürften die Skepsis am Markt untermauern und den Rentenmarkt auf hohem Niveau leicht steigen lassen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%