Archiv
Deutsche Anleihen: Kursverluste - Warten auf US-Daten

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Rentenmarkt ist am Mittwoch nach denkräftigen Kursgewinnen am Vortag wieder deutlich in die Verlustzone gerutscht.Der richtungweisende Euro-Bund-Future gab bis 13.05 Uhr 0,29Prozent auf 112,64 Punkte nach. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stiegum 0,042 Punkte auf 4,315 Prozent.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Rentenmarkt ist am Mittwoch nach denkräftigen Kursgewinnen am Vortag wieder deutlich in die Verlustzone gerutscht.Der richtungweisende Euro-Bund-Future gab bis 13.05 Uhr 0,29Prozent auf 112,64 Punkte nach. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stiegum 0,042 Punkte auf 4,315 Prozent.

"Die Skepsis am Rentenmarkt bleibt groß. Gewinne werden deshalb raschrealisiert", sagte Rentenstratege Volker Brokelmann bei der HSH Nordbank.Schwindende Zinsängste hatten die Anleihenkurse am Vortag deutlich steigenlassen. Nach den neuesten US-Inflationszahlen und Äußerungen von NotenbankchefAlan Greenspan rechnen Volkswirte nur noch mit einer Leitzinserhöhung um 0,25Prozentpunkte Ende Juni. Greenspan hatte in der vergangenen Woche an den Märktendie Sorge vor einer kräftigeren Zinserhöhung geweckt.

Der Pfad steigender Leitzinsen werde durch isolierte Verbraucherpreisdatennicht verlassen, sagte Brokelmann. Mit einer Serie von Zinserhöhungen seiweiterhin fest zu rechnen. Vor der Veröffentlichung von Konjunkturdaten aus denUSA am Nachmittag hielten sich die Marktteilnehmer aber etwas zurück. DieIndustrieproduktion dürfte das robuste Wachstum der US-Wirtschaftbestätigen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%