Archiv
Deutsche Anleihen: Leicht erholt - Ruhiger Handelsverlauf wegen US-Feiertags

Der deutsche Rentenmarkt hat sich am Montag leicht von seinen Kursverlusten zum Wochenschluss erholt. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future legte zuletzt um 0,14 % auf 115,19 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe sank um 0,015 Punkte auf 4,132 %.

dpa-afx FRANKFURT. Der deutsche Rentenmarkt hat sich am Montag leicht von seinen Kursverlusten zum Wochenschluss erholt. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future legte zuletzt um 0,14 % auf 115,19 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe sank um 0,015 Punkte auf 4,132 %.

Händler sprachen angesichts des Feiertages in den USA (Labor Day) und fehlender Konjunkturdaten von geringen Umsätzen. Impulse für den Rentenmarkt werden am Mittwoch vom Konjunkturbericht der amerikanischen Notenbank und der Rede ihres Präsidenten Alan Greenspan erwartet. "Bis dahin wird es kaum zu größeren Kursausschlägen kommen", sagte ein Analyst. Marktteilnehmer würden auf Signale für Zinserhöhungen achten. Nach dem im August wieder deutlicheren Stellenzuwachs rechnen die meisten Volkswirte mit erneuten Zinserhöhungen in den USA.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%