Archiv
Deutsche Anleihen: Leichte Kursverlust - Wenig Impulse zum Wochenauftakt

(dpa-AFX) Frankfurt - Die Kurse deutscher Anleihen haben am Montag zum Handelsauftakt leicht nachgegeben. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future < Fgbl092004f.DTB > verlor bis 9.00 Uhr 0,04 Prozent auf 113,91 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg um 0,007 Punkte auf 4,210 Prozent. Experten rechnen am Montag angesichts fehlender Impulse mit einem ruhigen Handel.

(dpa-AFX) Frankfurt - Die Kurse deutscher Anleihen haben am Montag zum Handelsauftakt leicht nachgegeben. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future < Fgbl092004f.DTB > verlor bis 9.00 Uhr 0,04 Prozent auf 113,91 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg um 0,007 Punkte auf 4,210 Prozent. Experten rechnen am Montag angesichts fehlender Impulse mit einem ruhigen Handel.

"Von fundamentaler Seite ist am Montag mit keinen nennenswerten Einflüssen zu rechnen. Ein weiterer Anstieg des Ölpreises könnte sich jedoch stützend auswirken. Eine Vielzahl von Daten in den kommenden Tagen spricht allerdings für eine abwartende Haltung", heißt es in einer Studie der Commerzbank. Die Experten der Bank rechnen beim Bund-Future mit einer Handelsspanne zwischen 113,75 und 113,96 Punkten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%