Archiv
Deutsche Anleihen: Leichte Kursverluste nach Höhenflug zum Wochenausklang

Nach einem kräftigen Kurssprung zum Wochenausklang hat sich der deutsche Rentenmarkt am Montag auf hohem Niveau stabilisiert. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future gab bis 9.10 Uhr um 0,01 Prozent auf 118,64 Punkte nach.

dpa-afx FRANKFURT. Nach einem kräftigen Kurssprung zum Wochenausklang hat sich der deutsche Rentenmarkt am Montag auf hohem Niveau stabilisiert. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future gab bis 9.10 Uhr um 0,01 Prozent auf 118,64 Punkte nach. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe legte um 0,010 Prozentpunkte auf 3,690 Prozent zu.

Ein enttäuschend geringer Beschäftigungszuwachs in den USA im November hatte den deutschen Rentenmarkt am Freitag auf ein neues Kontrakthoch getrieben. "Der Bund-Future legt nach den heftigen Kursgewinnen eine Atempause ein", heißt es beim Bankhaus Hsbc Trinkaus & Burkhardt. Die Experten erwarten aber nur eine kurze Konsolidierung. Mangels neuer Konjunkturdaten stehe der Höhenflug des Euro im Fokus.

Auch die HSH Nordbank erwartet moderate Gewinnmitnahmen bis zur Eröffnung der US-Märkte am Mittag. In Europa richte sich der Blick der Marktteilnehmer im Tagesverlauf auf die Auftragseingänge der deutschen Industrie. Volkswirte rechnen für Oktober mit einem deutlichen Anstieg.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%