Archiv
Deutsche Anleihen: Leichte Kursverluste

Die Kurse deutscher Anleihen haben am Mittwoch im frühen Handel einen Teil ihrer Vortagesgewinne wieder abgegeben. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future verlor bis 9.00 Uhr um 0,16 Prozent auf 116,25 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihen stieg um 0,015 Punkte auf 3,928 Prozent.

dpa-afx FRANKFURT. Die Kurse deutscher Anleihen haben am Mittwoch im frühen Handel einen Teil ihrer Vortagesgewinne wieder abgegeben. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future verlor bis 9.00 Uhr um 0,16 Prozent auf 116,25 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihen stieg um 0,015 Punkte auf 3,928 Prozent.

Der wieder fallende Ölpreis hat Händlern zufolge die Anleihen belastet. Noch am Dienstag hatte der US-Ölpreis mit 54,45 Dollar einen neuen Rekordwert erreicht und damit die Festverzinslichen gestützt. Im asiatischen Handel kostete ein Barrel (159 Liter) zuletzt 52,25 Dollar.

Die Experten von Hsbc Trinkaus & Burkhardt erwarten den Bund-Future im Tagesverlauf weiter über der Marke von 116 Punkten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%