Archiv
Deutsche Anleihen: Leichte Kursverluste

Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Freitag auf hohem Niveau leicht nachgegeben. Der richtungweisende Euro-Bund-Future verlor am Morgen um 0,15 Prozent auf 116,68 Punkte, blieb aber in Sichtweite des am Donnerstag mit 117,03 Punkten erreichten Jahreshochs.

dpa-afx FRANKFURT. Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Freitag auf hohem Niveau leicht nachgegeben. Der richtungweisende Euro-Bund-Future verlor am Morgen um 0,15 Prozent auf 116,68 Punkte, blieb aber in Sichtweite des am Donnerstag mit 117,03 Punkten erreichten Jahreshochs. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg um 0,022 Punkte auf 3,884 Prozent.

Händler erwarten ein ruhiges Tagesgeschäft. "Heute werden keine marktrelevanten Konjunkturdaten erwartet", hieß es bei der Bank Schilling & Co zur Begründung. Die Experten erwarten den Bund-Future im Tagesverlauf zwischen 116,52 und 116,87 Punkten.

Die hohen Ölpreise und die Aufwertung des Euro hatten die Anleihenkurse zuletzt beflügelt. Beide Entwicklungen belasten die Konjunktur in den Euroländern und stützen damit den Rentenmarkt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%