Archiv
Deutsche Anleihen: Schwächer - fallender Ölpreis belastet

Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Mittwoch im späten Handel gefallen. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future fiel bis Handelsschluss um 0,10 % auf 115,53 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe kletterte um 0,017 Punkte auf 4,043 %. Ein bis Handelsschluss anziehender Aktienmarkte und ein fallender Ölpreis haben die Festverzinslichen belastet, sagten Händler.

dpa-afx FRANKFURT. Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Mittwoch im späten Handel gefallen. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future fiel bis Handelsschluss um 0,10 % auf 115,53 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe kletterte um 0,017 Punkte auf 4,043 %. Ein bis Handelsschluss anziehender Aktienmarkte und ein fallender Ölpreis haben die Festverzinslichen belastet, sagten Händler.

Auslöser dieser Kursbewegungen sei eine mögliche Beruhigung der Lage im Irak, sagte Adam Chester, Chefvolkswirt bei Hbos in London. Der radikale Schiiten-Prediger Muktada el Sadr soll kurz vor einer angekündigten Offensive doch noch dem Abzug seiner Milizionäre aus der irakischen Stadt Nadschaf zugestimmt haben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%