Archiv
Deutsche BA streicht in diesem Jahr 13. Monatsgehalt

dpa MÜNCHEN. Die Mitarbeiter der Fluggesellschaft Deutsche BA müssen wegen der Krise im Luftverkehr in diesem Jahr auf ihr 13. Monatsgehalt verzichten. Die Geschäftsführung und die Bereichsleiter würden zudem bis zunächst Ende März auf zehn Prozent ihres Gehalts verzichten, teilte die Deutsche BA am Donnerstag mit. Abteilungsleiter bekommen fünf Prozent weniger überwiesen. Die Geschäftsführung erwarte von den Mitarbeitern zudem Unterstützung bei weiteren Kostensenkungen.

Als Reaktion auf die Terroranschläge in den USA und die daraus resultierenden Einbußen im Luftverkehr sei die Zahl der angebotenen Flüge bereits um fünf Prozent reduziert worden, teilte die Deutsche BA weiter mit. Zudem gelte ein Einstellungs- und Investitionsstopp. Die Fluggesellschaft hatte im Geschäftsjahr 2000/2001 (31. März) ihren Umsatz um knapp sechs Prozent auf 343,3 Mill. Euro (rund 671 Mill. DM) gesteigert, blieb jedoch weiterhin in den roten Zahlen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%