Deutsche Bahn soll attraktiver werden
Grüne wollen Preise für Bahntickets senken

ap BERLIN. Der Grünen-Parteirat hat dem Konzept "Weg vom Öl - Wege in eine energieeffiziente Zukunft" zugestimmt. Wie Parteichef Fritz Kuhn am Montag in Berlin mitteilte, ist das von Umweltminister Jürgen Trittin und ihm entworfene Papier als grüne Antwort auf die vergangenen Ölpreisverteuerungen zu verstehen. Es zeige Wege, wie Öl künftig eingespart werden könne. Ein wesentlicher Bestandteil sei, dass künftig auf Bahntickets für Strecken über 50 Kilometer nur noch der halbe Mehrwertsteuersatz von sieben Prozent erhoben werden soll.

Nach den Worten von Kuhn sollen Autobesitzer zum Umsteigen auf umweltverträgliche Neuwagen bewegt werden. Stilllegungsprämien gebe es für Fahrzeuge, die mindestens zwölf Jahre alt sind. Wer dann einen Neuwagen mit einem Spritverbrauch von vier Liter auf 100 Kilometer erwerbe, bekomme einen Zuschuss von 2 000 DM. Dieser Zuschuss sei einmalig und auf zwei Jahre befristet. Allerdings müssten die Hersteller dann zu einem gleich großen Nachlass bereit sein. Momentan seien ungefähr 3,8 Mill. "verbrauchsstarke" Autos in Deutschland registriert.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%